Terrasse

Abhängen. Sonne. Ausblick. Chillen.

Ike Ikrath, der Gastgeber, empfiehlt ...

"Augen auf – Gipfelwahnsinn – Kulisse der Belle Époque und Brutalismus Architektur. Augen zu – Wasserfallrauschen – prickelnde Bergluft und Sonne auf der Haut. Einen Drink genießen – Schaffell-Sofas, Sessel, langer Tisch. Co-Working – Urban Nomads und kreative Geister. Abends große Feuerschale, jeden Tag – Sommer wie Winter – unterm Sternenhimmel immer Outdoor-Kino."

Frischluft-Theater mit Panoramablick

Der österreichische Kurier, meint ...

"Wen das alles nicht interessiert, der hat beim Gin Tonic auf der Miramonte Terrasse noch immer den Ausblick auf eines der bestgestylten Kapitel der Alpen-Tektonik."

Sommerlicher Treffpunkt

Kino unter Sternen

Ike Ikrath, der Gastgeber:

"Die Füsse am Boden, mit dem Kopf in den Sternen – bei gutem Wetter das Knistern in der Feuerschale und Flimmern auf unserer Outdoor-Kinoleinwand. Große Filmwerke, die das Miramonte spiegeln – von skurril bis legendär – mit einem Drink unter einer Decke – in der Unendlichkeit des Nachthimmels von Bad Gastein – das kann was."

Komm mit auf Entdeckungstour.

buchen